Facebook

Facebook ist eigentlich ein optimales Tool um einen Verein zu verwalten:
Homepage gratis,

Eventkalender gratis

Fotoalbum gratis, etc..

Potentielle Vereinsmitglieder zuhauf, die sehr leicht den Weg zur Vereinsseite (Gruppe) finden,

keine laufende Wartung der Homepage und Domain notwendig,

keine Datenschutzgrundverordnung die quält, alles das spricht für eine Vereinsseite auf Facebook.

 

Der wesentlichste Punkt, der dagegen spricht:  

Deshalb findet ihr uns nur sehr eingeschränkt auf Facebook, schließlich wollen wir unsere Mitglieder und Freunde nicht verkaufen, sondern mit Ihnen Ausfahren unternehmen und zusammen Spass haben.

Nur unsere 2 Cent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.